Startseite » Dekoration » goldig mamoriert

goldig mamoriert

Letzte Woche habe ich mit meinen Kindern Eier marmoriert in gold und kupfer. Marmorieren braucht ein wenig Übung. Ich arbeite ja schon eine WEile mit den MArmorierfaben auf Karten und anderen Projekten und jetzt habe ich sie endlich mal dafür verwendet, wofür sie vorgesehen sind.Ich finde, sie sind ganz gut gelungen für´s Erste.

Ostereier 2016

Und dann habe ich an früher gedacht, als ich schon einmal jede Menge kleine Papiere mit eben diesen Farben marmoriert habe. In gold sieht das natürlich sehr edel aus und ich dachte sofort an Hochzeitskarten.

Hier die genähte Variante:

Im Sonnenlicht schimmert das gold richtig schön.

Heute ist es schon spät geworden, ich hau mich auf´s Ohr. Gute Nacht und bis bald!

Anja

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s