Flamingo – Trio

Flamingo – das Trend-Tier zur Zeit. Liegt wohl voll in der Mode…

Gleich 3 Karten habe ich mit diesen Tierchen gewerkelt.

Karten Flamingo2016

Karten Flamingo2016 1

Passend zum Trend habe ich mich für pink entschieden (genauer gesagt ein Mischung aus calypso und rhabarberrot).

Karte Flamingo20163

Karte Flamingo2016 4

Vom letzten Layout hatte ich nochBuchstaben-Schnipsel übrig und ich finde, die passen zidmlich gut zu den Karten, oder? Das geht so einfach, probiert es mal aus.

Karte Flamingo2016 2

Ich wünsche euch einen guten Wochenstart!

Alles Liebe

Anja

Advertisements

im Urlaub…

Diese schönen Schnappschüsse wollt ich unbedingt noch auf einLayout packen.

Ich hatte die Idee, eine Art Fenster zu machen. Das geht ziemlich einfach mit einem Cuttermesser. (rechtes Foto). Die Ränder habe ich ein wenig umgeknüttelt.

Layout Urlaub2016

Ganz witzig fand ich die Sache mit den Buchstaben-Schnipseln. Das macht Spaß. Man findet ja mittlerweile überall schöne Buchstaben in unterschiedlichen Größen und Formen.

Layout Urlaub2016 1

Den großen Anker findet ihr im Set -Sea Street- und den kleinen im Set -Im Herzen-.

Layout Urlaub2016 2

Layout Urlaub2016 3

Das Journaling habe ich am Rand entlang geschrieben.

Bis bald Anja

Klettern

Mal wieder ein Layout werkeln – das hat Spaß gemacht! Vom Urlaub sind einige schöne Fotos entstanden, die sich gerne auf ein Layout platzieren. Dieses Jahr waren wir mal in einem Kletterpark – eine schöne Sache! Mein großes Kind hat sowas zum ersten Mal gemacht und war total begeistert davon.

Layout Klettern2016

Layout Klettern2016 1

Passend zum Thema habe ich ein Designpapier in Holzoptik gewählt. Mit dem Stempel „Hardwood“ habe ich die kleinen rechtecke bestempelt.

Akzente habe ich gesetzt mit Lackpünktchen, kleinen Holzteilchen, Washitape und Baumrinde.

Ein nächstes Layout steht schon in den Startlöchern.

Bis bald eure Anja

 

Bon Appetit!

Gestern hatten wir liebe Gäste zum Grillabend eingeladen. Das Wetter hat leider nicht mitgespielt, es regnete aus Kübeln. Zum Glück hatten war alles überdacht und es war ja trotzdem noch warm. Für jeden Gast habe ich eine kleine Aufmerksamkeit auf den Teller gelegt, passend zu den Servietten.

Verpackung Küchlein2016

Im Inneren habe ich ein kleines Küchlein versteckt, die es auch schon einzeln verpackt gibt. Mit den Tütchen geht´s immer ganz schnell, eine Kleinigkeit nett zu verpacken.

Verpackung Küchlein2016 1

Guten Wochenstart euch!

Anja

weiß und ein Hauch Farbe

Schon vor einigen Tagen habe ich Post von Karo bekommen. Sie macht herzallerliebste Dinge und sie hat mir superschöne Holzteilchen geschickt. Ich liebe sie. Es gibt auch einen Shop dafür – leider nur in polnisch, jedoch an den Bildern kann man sich schon nicht sattsehen. Wenn du zum Shop möchtest klick hier 

Natürlich musste ich diese niedliche Teilchen gleich verarbeiten. Ich habe den neuen Prägefolder wieder benutzt, der ist so schön. Und ich hatte diese Idee im Kopf mit flüsterweiß und nur einen Hauch Farbe. Seht mal…

Ich finde die Karten wunderbar sommerfrisch.

Die Spruchstempel findet ihr im Set „Geburtstagspuzzle“. Hier kannst du die Sprüche wunderbar kombinieren.

Die kleinen Kreise findest du im Set „Swirly Bird“, ganz entzückend.

Genießt die Sonne! Aber bitte schön eincremen, ja?!

 

Lieb(st)e Grüße eure Anja

Letzte Woche hatte ich ja meinen besonderen Tag einmal im Jahr und ich habe mich riesig gefreut, dass uns die Sonne hold war und ich draußen im Garten die Kaffeetafel decken durfte. Als Kind hatte ich stets Sonnenschein zu meinem Geburtstag, schließlich ist ja Sommer, doch heutzutage kann man sich da leider nicht mehr richtig darauf verlassen.

Das macht doch richtig Laune, ein paar Rosen aus dem Garten, Sommerkirschen und leckere Kekse.

DSC_5293

Diese kleinen, gaaanz leckeren Amaretti habe ich bei Pinterest gefunden. Schon das Bild im Internet ließen mir das Wasser im Mund zusammenlaufen. Und sie sind so einfach zu machen – und megalecker.

DSC_5292

Das Rezept findest du hier

Das müsst ihr ausprobieren.

Zum Abendbrot gab es dann diese Leckerei, die meinem eigenen Geitse entsprungen ist.

-Gebackener Schafskäse-

DSC_5295

Ihr braucht eine Auflaufform, die wird gut eingeölt mit Olivenöl. Den Schafskäse halbiert ihr und legt ihn in die Auflaufform (die Menge bestimmt ihr je nach Gästeanzahl). Paprika in verschiedenen Farben wird in Ringe geschnitten, ebenfalls rote Zwiebel. Einfach drüberstreuen. Wer mag kann gerne noch Knoblauch pressen oder klein schneiden und auch drüberstreuen. Kräuter wie Basilikum, Salbei, Rosmarin oder auch Thymian machen es würziger, einfach je nach Belieben zugeben. Salzen( nur wenig) und Pfeffern nicht vergessen, nochmals ein wenig Olivenöl überträufeln. Bei Mittelhitze (175 °C) wird alles ca. 25 min gebacken. Der Feta ist nachher wunderbar weich. Ein ganz einfaches und schnelles Gericht und schmeckt toll zum Grillen.

Viel Spaß beim Nachbacken!

Liebe Grüße

Anja

Bonustage im Juli

Etwas verspätet, aber immer noch rechtzeitig ein paar Infos zur neuen Aktion von Stampin´Up.

Noch bis Ende Juli erhaltet ihr ab einem Bestellwert von 60 € einen Gutschein im Wert von 6 €. Bei jeder Bestellung erhaltet ihr per mail einen Gutscheincode, den ihr dann bei eurer nächsten Bestellung ab 2.August einlösen könnt.

Aktionszeitraum: 7. – 31. Juli 2016

Einlösezeitraum: 2. – 31 . August 2016

Der neue Katalog enthält noch so viele schöne neue Dinge, da lohnt sich ein Gutschein doch doppelt, oder? Möchtest du etwas bestellen, dann schreibt mir doch eine mail.

Im August gibt es dann gleich noch ein tolles Angebot:

Ihr könnt natürlich euren Gutschein auch für dieses schöne Produktpaket nutzen.

Das kulinarische müssen wir wohl leider auf nächste Woche verschieben, irgendwie  schwächelt unser Internet wohl.

Schönen Sonntag euch noch!

Herzliche Grüße

Anja