Startseite » aus der Küche » Mit Liebe gebacken..

Mit Liebe gebacken..

Letzte Woche zum Valentinstag habe ich ein paar hübsche Kekse verschenkt.

kekse2017-1

Eigentlich sehen die Kekse aus, als wären sie total kompliziert – sind sie aber nicht. Ihr macht einen einfachen Mürbeteig, stecht mit verschiedenen Formen Kekse aus und backt sie. Anschließend bereitet ihr eine Zuckerguss aus leicht geschalegenem Eiweiß und Puderzucker – bis es ein zäher Guss wird. Einen Teil davon färbt ihr rot ein.

kekse2017

Nun einfach zuerst in den weißen Guss tauchen, anschließend einen Klecks roten Guss in die Mitte setzen und mit einem Schaschlykspieß von oben nach unten durchziehen, das ergibt die Herzform. Wer schon geübt ist, kann mehrer rote Punkte setzen und in Kreisform mit dem spiße durchziehen.

Viel Spaßbeim Ausprobieren!

Und natürlich brauchten die Kekse ein nette Verpackung. Ich habe mich für eine „fertige“ Verpackung entschieden und obenauf ein Papierblüte gesetzt, ein nettes Schleifchen hält die Box geschlossen.

verpackung-blute2017

Macht´s gut, bis zum nächsten Mal!

Anja

Advertisements

6 Kommentare zu “Mit Liebe gebacken..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s