Nervennahrung…

…braucht man immer, besonders in stressigen Zeiten wie heute….

Für meine Workshopgäste habe ich diese kleine schokoladigen Seelentröster hübsch verpackt. Dafür eignen sich Tüten immer ganz gut…wennn es mal schnell gehen muss (in der stressigen Zeit  ;-))   )

Verpackung Nervennahrung2017 1

Ich habe den schönen Schneeflocken-Prägefolder von Stampin ´Up verwendet…der macht wirklich was her.

Verpackung Nervennahrung2017 2

Mit rot-weißer Kordel wird es farblich ganz klassisch.

Verpackung Nervennahrung2017

Was tröstet euch über stressige Zeiten…vielleicht habt ihr noch einen Geheimtipp für mich 😉

Bis bald Anja

Advertisements

Advent…

Nun ist es gar nicht mehr lange hin und der erste Advent ist da… endlich Zeit euch mein Adventsgesteck vom letzten Workshop zu zeigen. Dieses Jahr wollte ich keinen klassischen Kranz….

Diese wunderhübschen Kerzen habe ich im Drogeriemarkt erstanden, Kupfer liegt ja voll im Trend.

Floristik Advent2017

Die Basis bildet ein kleines Holztablett auf das ein Ziegel Steckmasse Platz findet. Die Steckmasse habe ich mit reichlich Moos aus dem Wald und Draht umwickelt.

Floristik Advent2017 2

Nachdem die Kerzen positioniert sind können verschiedene Naturmaterialien in der Steckmasse befestigt werden. Ich habe verwendet:  Äste von der Heidelbeere Zapfenzweige von der Lärche, Moosäste, Hortensienblüten, Flechten….hier könnt ihr eurer Phantasie freien Lauf lassen.

Floristik Advent2017 5

Mit der Heißklebepistole sind Perlen, kleine Zapfen und Papiersterne aufgeklebt. Finally…habe ich alles noch locker mit etwas Draht umwickelt.

Floristik Advent2017 6

Optional könnt ihr natürlich auch nur eine Kerze verwenden. So bleibt für die Deko ringsum mehr Platz.

Floristik Advent2017 4

Floristik Advent2017 3

Floristik Advent2017 1

Bis zum nächsten Mal….

Zarter Kranz

Ein neuer Schwung Kärtchen zu Weihnachten…auf der Messe habe ich diesen Cardstock erstanden, der eine zarte Struktur hat. Da kommt die Gold-Strukturpaste richtig zur Geltung.

Ich habe mit dieser zarten Kranz-Stanzform gearbeitet, ich liebe diese filigranen Stanzformen….

Ich habe drei verschiedene Varianten gewerkelt. Ich mag es ein paar kleine -natürliche-Details mit einzuarbeiten wie Rinde, Sisal oder kleine Zweige.

 

Am Mittwoch habe wir Feiertag und dann wird es wohl weihnachtelich bei uns zuhause, dann zeig ich euch auch die Projekte vom letzten Florisitk-Workshop.

Bis dahin

Anja

Weihnachtskarten – Materialkit

Hallo ihr Lieben,

so langsam gehen die Temperaturen wirklich gen Null und der erste Schnee kündigt sich wohla auch bald an. Meine Kids können es schon kaum erwarten Schlitten zu fahren.

Und dann beginnt die Zeit, in der man es sich drinnen gemütlich macht mit Kaffee oder Tee und mehr Zeit zum Basteln hat 😉

In diesem Jahr möchte ich euch gerne ein Materialkit anbieten. Damit könnt ihr ganz bequem zuhause diese schönen Weihnachtskarten werkeln.

Karten Weihnachten rot2017

Karten Weihnachten rot2017 1

Karten Weihnachten2017 2

Karten Weihnachten rot2017 4

Karten Weihnachten rot2017 5

Das Materialkit kostet 21 € inklusive Versand. Enthalten sind alle Papiere, Stanzteile, Stempelabdrücke, Kordel, Strass und natürlich eine kleine Anleitung, die ihr für die Karten benötigt. Mit dem Material könnt ihr insgesamt 6 Karten werkeln. Nicht enthalten im Paket sind sämtliche Klebematerialen.

Wenn ihr ein Materialkit bei mir bestellen möchtet, schreibt mir einfach eine mail. Anmeldeschluss ist der 25.11.2017. Dann habt ihr sicher Anfang Dezember euer Kit zuhause und könnt rechzeitig alle Karten fertig werkeln.

Ich wünsche euch eine schöne Woche!

eure Anja

 

Schneeflöckchen…

Habt ihr schon den neuen Schneefocken-Folder zum Prägen im Weihnachtskatalog entdeckt? Ich liebe ihn! Er ist so wunderbar groß…

Letzte Woche ist ein Schwung Kärtchen damit entstanden.

Karte Schneeflocke2017

Im Hintergrund habe ich Text gestempelt…und auch eine Aquarellschattierung. Hier kann man mit den Farben ein wenig herum experimentieren.

Die Prägung sieht von beiden Seiten toll aus, man hat die Qual der Wahl.

Die Prägung habe ich ein wenig mit der Goldpaste bearbeitet – seht ihr, wie schön das schimmert?

Die Sprüche habe ich eher winterlich gewählt, s kann man die Karten auch gerne nach Weihnachten noch verschicken.

Wie gefallen euch meine Karten?

Macht es euch drinnen gemütlich, draußen ist es nass und kalt….

bis bald Anja

O Tannenbaum…

Die niedlichen Bäumchen vom letzten Mal haben mir so gut gefallen, dass ich sie gleich in anderer Form nochmal verwendet habe.

Auf dem Craft-Karton habe ich mit Spachtelmasse gearbeitet in weiß und gold. So sieht es ein wenig aus wie eine Winterlandschaft.

Karte Weihnachten Baum2017

Die Bäumchen sind in verschiedenen Grüntönen oder aus aquarelliertem Papier gestanzt.

Karte Weihnachten Baum2017 1

Karte WEihnachten Baum2017 2

Kupferdraht und ein paar dünne Zweige umrahmen die Bäumchen…

Karte Weihnachten2017 3

Karte Weihnachten2017 4

Macht euch ein schönes Wochenende!

eure Anja