Advent…

Nun ist es gar nicht mehr lange hin und der erste Advent ist da… endlich Zeit euch mein Adventsgesteck vom letzten Workshop zu zeigen. Dieses Jahr wollte ich keinen klassischen Kranz….

Diese wunderhübschen Kerzen habe ich im Drogeriemarkt erstanden, Kupfer liegt ja voll im Trend.

Floristik Advent2017

Die Basis bildet ein kleines Holztablett auf das ein Ziegel Steckmasse Platz findet. Die Steckmasse habe ich mit reichlich Moos aus dem Wald und Draht umwickelt.

Floristik Advent2017 2

Nachdem die Kerzen positioniert sind können verschiedene Naturmaterialien in der Steckmasse befestigt werden. Ich habe verwendet:  Äste von der Heidelbeere Zapfenzweige von der Lärche, Moosäste, Hortensienblüten, Flechten….hier könnt ihr eurer Phantasie freien Lauf lassen.

Floristik Advent2017 5

Mit der Heißklebepistole sind Perlen, kleine Zapfen und Papiersterne aufgeklebt. Finally…habe ich alles noch locker mit etwas Draht umwickelt.

Floristik Advent2017 6

Optional könnt ihr natürlich auch nur eine Kerze verwenden. So bleibt für die Deko ringsum mehr Platz.

Floristik Advent2017 4

Floristik Advent2017 3

Floristik Advent2017 1

Bis zum nächsten Mal….

Advertisements

Blumentöpfchen

Mit der Stanzform Blumen Bouquet von Stampin´Up habe ich ein paar Terakotta-Töpfchen aufgehübscht. Das sind mal Blümchen in kräftigen Farebn, die nicht gegossen werden müssen und ewig halten.  Damit es etwas naturnah ist, habe ich auch Moose un, Sisal und trockenen Äste mit verarbeitet. Ich finde die großen Blüten toll in den kräftigen Farben, wirklich ein schöner Hingucker und auch eine schöne Geschenkidee.

Topf Blüte2017

Das Papier habe ich teilweise nach dem Stanzen mit Stampin´Nebel eingesprüht und etwas geknüttelt, das ergibt den Vintage Stil.

Topf Blüte2017 2

Hier haben sich auch ein paar Sukkulenten mit platziert im Topf.

Topf Blüte2017 1

Man kann die Töpfe auch ausschließlich mit Sukkulenten gestalten, am besten in verschiedenen Grüntönen…

Topf Sukk

Topf Sukk.2017 1

Für die Sukkulenten-Blüten könnt ihr relativ viele Blüten übereinander kleben, das macht sie schön voll, im oberen Bild habe ich einen Eierschale mit verarbeitet.

Topf Sukk.2017 2

Viel Spaß beim Kreativ sein!

Bis bald, genießt den zurück gekehrten Sommer 😉

Anja

Schiffchen….

Zur Zeit kann man wohl hier nur vom Sommer träumen, wenn man nicht gerade irgendwo im Süden den Urlaub verbringt. Ich sage es euch, wir haben Juli – Sommer !!- und draußen ist ein Wetter wie im April…kein Wunder, dass mein Mann heute morgen die Heizung wieder zugeschalten hat, sonst bekommt man wohl ne Sommergrippe ..hihi..

Da wollen wir doch wenigstens ein bißchen Urlaubstimmung und Sommerlaune auf den Blog zaubern, ja?

Ich hatte diese Idee im Kopf,  mit Terakotta-Blumentöpfen diese kleine Segelboote zu machen. an sich sind diese wirklich einfach und schnell gemacht.

Topf Segelboot2017

Die Töpfe sind mit Steckmasse gefüllt, so kann man später das Papiersegel einfach befestigen. Papier könnt ihr nach Wunsch aussuchen. Die kleinen Fähnchen sind mit Maskingtape gemacht, die kleben sich sozusagen von allein.

Topf Segelboot2017 1

Topf Segelboot2017 2

auf der Steckmasse sind Muscheln, Moose, Treibholz o. ä. mit der Klebepistole befestigt.

Macht´s gut und drückt die Daumen, dass das Wetter bald wieder besser wird und nicht mehr so viel Schaden anrichtet. Bis bald

Anja

Für jemand Wunderbaren

Gestern zum Muttertag durfte ich meine Mama mit diesem schönen  Rahmen überraschen. Ich wollte gern noch einmal solch einen Rahmen mit Sukkulenten machen, nur etwas größer. Und so fiel mir beim letzten Einkaufsbummel dieses schöne Holztablett in die Hände. Perfekt dafür…

Muttertag2017

Meine Mama liebt -grün- und so habe ich mich sehr an der Natur orieniert. Mit Moos, Flechten und Dschungelgras sieht es authentischer aus.

Muttertag2017 3

Muttertag2017 2

Und die Karte dazu…

Muttertag2017 1

Startet gut in die Woche!

Anja

Frühlings-Floristik

Hallo ihr Lieben,

nun heute endlich zeige ich euch meine Werke vom Floristik Workshap am Freitag. So viele verchiedene Sachen sind wieder entstanden. Mädels…es war sehr schön mit euch!

Zunächst ein kleines Vogelnest…. das verchönert schon meine Haustür zuhause..

Florisitk Frühling2017

Schon vor längerer Zeit habe ich begonnen, aufgeschlagenen Eier aufzuheben, die Idee war damals schon geboren.

Und noch eine andere fedrige Variante..

Florisitik Frühling2017 4

Moos und Flechten habe ich im Wald gesammelt sowie die Baumrinde und Äste. Peddig-Rohr (wird das so geschrieben?) und Federn bekommt ihr im Blumenladen.

Florisitk Frühling2017 3

Ich liebe diese Perlhuhnfedern.

Morgen gibt es noch einen Beitrag von den Werken der Mädels..

bis bald  ANJA

Blumenliebe im Rahmen – Workshopprojekt

Ich hab euch ja versprochen, dass es diese Woche ein wenig frühlingshaft wird, auch wenn das Wetter draußen leider nicht so ganz mitspielt. Aber drinnen darf es ja runihg ein wenig nach Frühling aussehen, oder?

Als ich den neuen Frühjahrskatalog in der Hand hielt fiel mein Blick gleich auf diese wunderschönen Sukkulenten. Ich bin ja ein Blumenfan und liebe meinen Garten…. Diese Idee wollte ich gleich umsetzen. Beim einkaufen fiel mir dann dieser hübsche Rahmen in die Hand…

rahmen-sukkulenten2017

rahmen-sukkulenten2017-1

Ich hatte zuhause in meinem Fundus noch ein paar verschiedene BigZ Blütenstanzen. Das macht es einfach, da man damit mehrlagig stanzen kann. Die schönen Flechten hat mir eine Freundin aus ihrem Urlaub mitgebracht – die sind sooo schön und ich habe schon ganz viel damit dekoriert. Im trockenen Zustand bröseln sie ganz leicht, aber wenn man sie mit Wasser besprüht wird ihnen Leben eingehaucht und man kann super damit arbeiten. Ich liebe es!

rahmen-sukkulenten2017-2

Wie viele Lagen ihr übereinander klebt, ist Geschmackssache, man kann auch zwei- oder mehrfarbig arbeiten. Als kleine Wassertröpfchen habe ich die Lackakzente geklebt.

—————————————————————————

Für alle die auch so einen schönen Rahmen werkeln möchten, ich biete dazu einen Workshop an:

05.05.2017    19.30 Uhr     Geschenk zum Muttertag      17,50 €

Ich freue mich auf euch!

—————————————————————————-

Schöne Woche für euch!

Anja