Mein Kreativtag

 

Am Samstag hatte ich Premiere ;-)…mein erster Kreativtag. Ich war ganz schön gespannt, war es doch das erste Mal.

Wir hatten einen wunderbaren Nachmittag/ Abend zusammen bei vielen kreativen Projekten, leckerem Essen und tollen Gesprächen…das schreit nach Wiederholung! (lach)

Im Garten gab es ein gemütliches Käffchen…

20190622_135155

mit Blumendeko aus dem Garten…

20190622_144918

..und leckerem Kuchen.

20190622_144942

Danach konnte sich kreativ ausgetobt werden.

201906241561376250305

Die Projekte waren blütenreich ;-))

20190622_173115

Hier schonmal ein kleiner Schlunzer auf eines der Projekte…später zeige ich euch alles noch genauer.

20190622_123907

Bis zum nächsten Mal, dann stelle ich euch die Projekte vor!

eure Anja

(Dieser Post enthält Werbung)

Florisitk zum Muttertag

Am Freitag hatte ich eingeladen zum Floristik-Workshop. Gestern war Muttertag und ich habe mit den Teilnehmern diesmal mit gefriergetrockneten Rosen gearbeitet.

Floristik Muttertag2019

Die Rosen kann man im Blumengeschäft kaufen und es gibt sie in verschiedenen Farben. Das schöne ist, dass sie nich ganz so schnell zerbrechen, wie normal getrocknete Rosen…und natürlich sind die Farben deutlich intensiver.

Floristik Muttertag2019 2

Den Draht habe ich passend zur Blüte gewählt.

Floristik Muttertag2019 1

Florisitk Muttertag2019 3

Man kann so vielerlei Naturmaterialien verarbeiten wie Birkenzweige, Moose und Felchten, Heidekraut, Schleierkraut, getrocknete Rosen- oder Hortensienblütenblätter…..

Floristik Muttertag2019 4

Floristik Muttertag2019 5

Darüber haben sich sicher viele Mütter gefreut!

bis bald eure Anja

Floristikworkshop *Osternest*

Vergangene Woche hatte ich meine Floristik-Workshops zum Thema Ostern. Die fleißigen Teilnehmer durften ein Osternest werkeln.

Floristik Ostern2019 1

Wenn man selbst so ein Nestchen zusammen basteln muss, weiß man, welche Arbeit die Vöglein jedes Jahr damit haben. Stück für Stück wird ergänzt..in Form gebracht..hier gezupft und verbessert….

Florisitk Ostern2019 2

Und jedes Nest ist einzigartig!

Ich liebe die Vielfalt der Natur und die Materialien. Und es gibt jede Menge davon zu finden.

Das Nestchen ist enstanden mit Zweigen von Birke, Heu, Moose und Flechten, Weidenkätzchen, Heidelbeer-Ästen ….nicht zu vergessen die gefärbten Eier und Federschmuck 😉

Floristik Ostern2019 3

Diese Federn sind vergoldet, die hab ich beim Einkaufsbummel entdeckt.

Floritik Ostern2019 4

Jetzt kann Ostern kommen …und wer weiß, vielleicht findet sich zum Eiersuchen auch ein Schokoladenei in dem Nest?

Viel Spaß beim Suchen 😉

eure Anja

(Dieser Post enthält Werbung)

Adventsflorisitk

Heute habe ich eine kleine Floristik-Idee für den Advent für euch. Ihr wißt ja, ich bin ein  Jäger und Sammler was Naturmaterialien anbetrifft. Die Natur bietet sooo viele schöne Dinge.

Solch Rindenstückchen findet man doch überall im Wald…ich hatte noch einige da von unseren Holzarbeiten im Frühjahr. Die eignen sich  prima für solche Gestecke, man könnte sogar eine Kerze mit verarbeiten oder ein Glas für Teelichter.

Dieses hier ist ein wenig neutraler in der Farbe…wer es gerne dezent mag.

Ich habe Materialien verwendet wie Moos, Flechten, verschiedene Zapfen , Eichenblätter, Filzwolle, Engelshaar, getrocknete Orangenscheiben…ihr könnt der Phantasie freien Lauf lassen.

Und wer sich nicht traut, dem fertige ich auch gerne solch ein Gesteck nach eigenen Wünschen. Schreibt mir eine mail 😉

bis blad eure Anja

(Dieser Post enthält Werbung)

Herbstkranz #Workshop#

Ganz schön frisch ist es geworden draußen…nun lässt sich der Herbst wohl nicht mehr aufhalten. Doch jede Jahreszeit birgt ja was Schönes in sich.

Ihr wißt ja, dass ich neben dem Stempeln auch die Floristik sehr mag. Mit Naturmaterialien kann man wunderbare Dinge zaubern und gerade jetzt im Herbst bietet Mutter Natur viele schöne Früchte, die man ernten kann. Man muss nur mit offenen Augen durch den Wald gehen.

Heute habe ich diesen herbstlichen Kranz für euch.

Floristik Herbst2018

Die Eichel-Hütchen sind noch aus dem letzten Urlaub, kretische Eicheln sehen doch etwas anders aus.

Floristik Herbst2018 1

Ihr möchtet auch gerne mal solch einen Kranz nachwerkeln? Dann besucht mich doch zum nächsten Floritstik-Workshop! Ich freue mich auf einen entspannten Abend in geselliger Runde!

26.10.2018  19.30 Uhr     Herbstflorisitk                        20 €

Schreib mir eine mail und melde dich an.

Hier kannst du weitere Workshop-Termine sehen…vielleicht ist ja etwas für dich dabei?!

Bis bald eure Anja

Kunstfest in Meißen

Nun will ich euch doch noch ein paar Eindrücke von unserem kleinen Stand zum Kunstfest geben.

IMG_20180505_105828

Das Wetter war prächtig und ich hatte mit meiner lieben Conny ein wunderbares Wochenende!

Hier ein paar unsere Werke…

IMG_20180505_103740

IMG_20180505_104147

Und jetzt ab ins Wochenende!

Ich verabschiede mich in eine kleine Blogpause. Bis bald

eure Anja

Advent…

Nun ist es gar nicht mehr lange hin und der erste Advent ist da… endlich Zeit euch mein Adventsgesteck vom letzten Workshop zu zeigen. Dieses Jahr wollte ich keinen klassischen Kranz….

Diese wunderhübschen Kerzen habe ich im Drogeriemarkt erstanden, Kupfer liegt ja voll im Trend.

Floristik Advent2017

Die Basis bildet ein kleines Holztablett auf das ein Ziegel Steckmasse Platz findet. Die Steckmasse habe ich mit reichlich Moos aus dem Wald und Draht umwickelt.

Floristik Advent2017 2

Nachdem die Kerzen positioniert sind können verschiedene Naturmaterialien in der Steckmasse befestigt werden. Ich habe verwendet:  Äste von der Heidelbeere Zapfenzweige von der Lärche, Moosäste, Hortensienblüten, Flechten….hier könnt ihr eurer Phantasie freien Lauf lassen.

Floristik Advent2017 5

Mit der Heißklebepistole sind Perlen, kleine Zapfen und Papiersterne aufgeklebt. Finally…habe ich alles noch locker mit etwas Draht umwickelt.

Floristik Advent2017 6

Optional könnt ihr natürlich auch nur eine Kerze verwenden. So bleibt für die Deko ringsum mehr Platz.

Floristik Advent2017 4

Floristik Advent2017 3

Floristik Advent2017 1

Bis zum nächsten Mal….